©2019 by sev.il yoga

     yoga ist der weg. 

    und die freude daran. 

    manchmal ist yoga der umweg. 

    und die erkenntnis, dass eine umkehr besser ist als ein weitergehen. 

    yoga ist stillstehen. 

    sein herz hören. 

    seinem geist lauschen. 

    da sein. 

    präsent. 

    yoga ist in die vergangenheit reisen. 

    und aufräumen. 

    loslassen. 

    leicht werden. 

    und dann wieder weitergehen. 

    yoga ist immer wieder ins jetzt zurückkommen. 

    hören. 

    fühlen. 

    sehen. 

    riechen. 

    schmecken. 

    lachen. 

    weinen. 

    yoga ist hinfallen. 

    sitzenbleiben. 

    und nachdenken. 

    und dann ist yoga wieder lachen. 

    mit einem singenden herzen und tränen in den augen. 

    verstehen. 

    und immer wieder aufs neue aufstehen. 

    yoga ist das leben. 

    und vieles mehr. 

    jeder tag ist yoga und auch jede nacht. 

    jeder winter ist yoga und auch jeder sommer. 

    yoga ist immer und überall. 

    es ist mit allem und mit allen. 

    und immer mit uns selbst. 

    yoga ist vor allem mit uns selbst. 

    und immer an unserer seite. 

    und an der seite der anderen. 

    bis es keine seiten mehr gibt. 

    und alles gut ist, so wie es ist. 

     

    das ist mein yoga. 

    ich freu mich auf euch. 

    sevil.

    1/1

    Fotos von Stefan Peier, www.peier-fotografie.com

    „Du wachst nicht einfach nur auf und bist ein Schmetterling -

    Wachstum ist ein Prozess.“

    Rupi Kaur

    kontakt